Wahlkampf

Wahlhelfer für OB-Wahl 2018 gesucht!

An alle SPD-Mitglieder im Westend:

Wir suchen noch Wahlhelfer, die am Sonntag den 25. Februar 2018 und/oder Sonntag den 11. März 2018 in den Wahllokalen im Westend die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl auch seitens der SPD sicherstellen. Wahlhelfer kann jeder Wahlberechtigte sein. Es gibt eine Aufwandsentschädigung von 45€ pro Wahlgang und zusätzlich 20€ für die, die an beiden Terminen mitmachen. Es geht jeweils um ein kurzes Treffen vor Öffnung der Wahllokale um 8.00 Uhr und eine 5 Stunden-Schicht im Wahllokal (entweder von 8:00 bis 13:00 oder von 13:00 bis 18:00), sowie ab 18:00 die ca. halbstündige Stimmauszählung.

Es gilt 15 Wahlbezirke mit bis zu 4 Beisitzer/innen und Wahlvorständen zu besetzen. Jeder der kann sollte also mitmachen!

Hier sieht man, in welchem Wahlbezirk man wohnt.

Hier kann man sich als Wahlhelfer melden.

 

OB-Wahl 2018. Was liegt Dir mehr: Wahlkampf am Stand oder an der Haustür?

Wir werden wieder Infostände in zwei Schichten von 10:00-12:00 und von 12:00-14:00 haben:

1. Samstag 3. Februar, REWE Arndtstraße 22, 60325 Frankfurt/M.

2. Samstag 10. Februar, PENNY Am Dornbusch 33, 60320 Frankfurt/M.

3. Samstag 17. Februar, PENNY Reuterweg 76, 60323 Frankfurt/M.

4. Samstag 24. Februar, REWE Bockenheimer Landstraße 64, 60323 Frankfurt/M.

Direkt jeweils im Anschluss dazu organisieren wir Haustürwahlkampf in zwei parallelen Gruppen von 14:00-16:00 nördlich der Miquelallee. Treffpunkt ist jeweils vor dem REWE Eschersheimer Landstraße 221, 60320 Frankfurt/M.

Wer teilnehmen kann, trägt sich bitte unter diesem Link in den Kalender ein, oder teilt uns per Email oder per Telefon (Martin Frankowski 0175 41 20 781) mit, wann sie oder er teilnehmen kann, damit wir nicht unnötig weitere Mitstreiter anrufen müssen.

 

 

Politisches Frühstück - mit Oliver Strank, unserem Kandidaten für den Bundestag

Wir haben Dr. Oliver Strank, Ortsvorsteher des Ortsbeirates Frankfurt 1 und unser Bundestagskandidat, eingeladen, um ihn näher kennenzulernen und mit ihm zu diskutieren. Am 31. April konnten wir ihn im Rahmen unseres politischen Frühstücks im Bürgerhaus am Rothschildpark begrüßen. Der gelernte Rechtsanwalt stellte seine Vorstellungen vor, wie Deutschland gerechter gestaltet werden kann.

31. April 2017

In unserer Mitte: Oliver Strank

 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

 

Für uns im Landtag: Turgut Yüksel

Für uns im Bundestag: Uli Nissen

Für uns im Europäischen Parlament: Udo Bullmann