Briefwahl


Informationen zu den Kommunalwahlen finden Sie im Internet unter: www.frankfurt.de/wahlen

Die Geschäftsstelle der Stadt Frankfurt erreichen Sie:

Telefonisch:
Hotline:            069 212-40400
Wahlvorstände: 069 212-34912
Wahllokale:       069 212 34913
                       069 212-9740501

Per E-Mail wahlamt.info@stadt-frankfurt.de
Wahlvorstaende@stadt-frankfurt.de

 

Briefwahl ist möglich ab den: 1. Februar 2021

Online: Es wird ein online-Antrag auf Frankfurt.de zur Verfügung stehen.

Wahlbenachrichtigung: Sie können den QR-Code auf der der Wahlbenachrichtigung nutzen oder den Antrag auf der Rückseite ausfüllen, unterschreiben und an das Wahlamt schicken.

Brief: Sie können den Antrag formlos stellen. Damit der Antrag bearbeitet werden kann, machen Sie bitte unbedingt folgende Angaben: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift der Hauptwohnung in Frankfurt am Main sowie gegebenenfalls die Anschrift, an die wir die Briefwahlunterlagen senden sollen.

E-Mailbriefwahl@stadt-frankfurt.de (mit denselben Angaben wie beim Brief).


Telefon Antrag per Telefon ist nicht möglich!

 

Wie man wählt...
Anzahl der Stimmen: Sie haben so viele Stimmen, wie das zu wählende Gremium Sitze hat (STVV 93, OBR 9 bzw. 19, KAV 37)


Kumulieren: Sie können einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten bis zu drei Stimmen geben und zwar so lange, bis ihre Stimmen aufgebraucht sind.


Panaschieren: Sie können einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Wahlvorschläge bis zu drei Stimmen geben.


Streichen: Wenn Sie sich für eine Liste entscheiden, können Sie Kandidatinnen und Kandidaten dieser Liste, die Ihnen nicht zusagen, streichen. Diese erhalten dann keine Stimme.


Kombinieren: Sie können die verschiedenen Möglichkeiten kombinieren.

Kumulieren und Panaschieren
Wählen wie bisher: Sie entscheiden sich für eine Liste (Listenstimme bzw. Kopfstimme). Dann werden alle Ihre Stimmen von oben nach unten auf die einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten dieser Liste verteilt, bis sie aufgebraucht sind.


Ungültiger Stimmzettel: Wenn Sie mehr als eine Liste wählen, ohne gleichzeitig Einzelstimmen zu vergeben oder wenn Sie mehr als die zur Verfügung stehenden Stimmen auf die Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Listen verteilen.

 

 

Weitere Informationen unter:

https://wahlschein.ekom21.de/IWS/start.do?mb=6412000

 

 

Für uns im Landtag: Turgut Yüksel

Für uns im Bundestag: Ulli Nissen

Für uns im Europäischen Parlament: Udo Bullmann